2015 Crucible-Therapie Praxisseminar

2015 Crucible-Therapie Praxisseminar

14.5 -15.5.2015
Ulm

19.10 -22.10.2015
Helmstedt
(Politische Bildungsstätte Helmstedt)

Die Anmeldung für diese Workshops ist leider nicht mehr möglich.
Derzeit planen wir unsere Veranstaltungen für 2016. Wenn Sie rechtzeitig von den geplanten Terminen erfahren möchten,
registrieren Sie sich bitte für unsere Mailingliste.

Zweitägiges Crucible-Therapie Praxisseminar, Ulm

Preis: 400,00 €

Seminarzeit 9.00 Uhr - 17.00 Uhr

Unterkunft und Verpflegung sind nicht in den o.g. Preisen enthalten und müssen von Ihnen separat direkt bei der Tagungstätte gebucht und bezahlt werden.

Keine Übersetzung im 2-tägigen Praxisseminar.

Viertägiges Crucible-Therapie Praxisseminar, Helmstedt

Preis: 1060,00 €

Tag eins: Seminarzeit 10.00 Uhr - 18.00 Uhr
Tag zwei bis vier: Seminarzeit 9.00 Uhr - 17.00 Uhr

Unterkunft und Verpflegung sind nicht in den o.g. Preisen enthalten und müssen von Ihnen separat direkt bei der Tagungstätte gebucht und bezahlt werden. Die Kosten dafür entnehmen Sie bitte der Preisliste weiter bei den Informationen über die Tagungsstätte.

Viertägiges Praxisseminar ist in Englisch erhältlich und wird simultan ins Deutsche übersetzt.

Workshop-Übersicht

Das Crucible® Praktikum ist eine gute Möglichkeit, sich als Therapeut weiter zu entwickeln. Dreißig Teilnehmer arbeiten für 4 Tage eng und konzentriert zusammen in einem idealen gemeinsamen Retreat-Setting.(Bitte beachten Sie: das Praktikum in Ulm hat sich verändert in ein zweitägiges, Nichtwohngebäuden Format.) Morgen, Nachmittag und Abend-Sessions ermöglichen Ihnen eine vertiefende Erfahrung, während die benachbarten Wiesen und Wald Einsamkeit, Bewegungraum und Schönheit bieten.

Das Praxisseminar befasst sich inhaltlich mit schwierigen, von TeilnehmerInnen eingereichten Fällen, in denen sexuelle Probleme in Verbindung mit anderen Beziehungsproblemen auftauchen. Alle TeilnehmerInnen sind eingeladen, einen echten Fall einzureichen, mit dem sie Schwierigkeiten haben oder hatten. (Es können zwar nicht alle Fälle während des Praxisseminars besprochen werden, doch alle Fälle fließen in den Vortrag und die Themen der Diskussion mit ein). Die Identität der Klienten wird selbstverständlich durch Sicherheitsmaßnahmen vertraulich behandelt und beschützt.

Die schriftlichen Fallbeispiele beschreiben den Fall auf 2-3 Seiten, schildern die Schwierigkeit in der Behandlung und erläutern, warum dieses Problem nach Meinung der Therapeutin/ des Therapeuten auftaucht. Ausgewählte Fälle werden genau unter die Lupe genommen, die Probleme werden heraus gearbeitet und neue Lösungen vorgeschlagen. Die TeilnehmerInnen haben die Gelegenheit, in Simulation der Therapiesituation neue Interventionen zu üben. Die Gruppenprozesse innerhalb des Praxisseminars generieren ein unterstützendes Umfeld, das berufliches und persönliches Wachstum begünstigt.

Gruppengröße und Prozess:

Die Anmeldung für das Praktikum ist  beschränkt, um die Interaktion zwischen Ausbilder und Teilnehmern zu fördern und mehr persönliche Aufmerksamkeit zu ermöglichen. Der Unterricht wird in zwei Formaten erfolgen: Klinische Diskussionen erfolgen in der Gruppe als Ganzes, klinisches Training in einer oder zwei Gruppen, die jeweils mit einem eigenen Lehrer (David Schnarch oder seine Frau Ruth Morehouse) eine zeitnahe persönlichere Rückmeldung an die Teilnehmenden erlauben.

Anforderungen:

Die Teilnehmer müssen an einem oder mehreren 3-Tages- oder 4-Tages Crucible Clinical Workshops teilgenommen haben. Bitte schicken oder mailen Sie dem Crucible Institut das ausgefüllte Anmeldeformular. Angenommene Bewerber erhalten dann die Aufforderung, sich anzumelden. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl und dem Aufbau dieses Praktikums, werden Bewerber, die folgende Voraussetzungen erfüllen, bevorzugt berücksichtigt werden:

  • Frühere Teilnahme an mehreren Crucible Clinical Workshops.
  • Vorhandene offizielle Befugnis, Psychotherapie praktizieren
  • Bildung und Abschlüsse von akkreditierten Hochschulen
  • Berufliche Zertifizierungen und Mitgliedschaften
  • Berufserfahrung

Das Auswahlverfahren wird vom Crucible Institut durchgeführt, bitte sehen Sie davon ab, zu versuchen, über die Organisatoren in Deutschland darauf Einfluß zu nehmen. Dies ist leider nicht möglich.

Einreichen von Fällen (Case reports):

Die Teilnehmer sind eingeladen Fall-Material für das Praktikum einzureichen. Das muss ein echter Fall sein, mit dem Sie Schwierigkeiten haben. Es soll kein ausgedachter oder zusammengesetzter Fall oder eine persönliche Situation sein. Ideal wäre ein Fall, bei dem Sie versucht haben, einige Aspekte des Falles zu verbessern, aber wo Sie nicht in der Lage waren, dies zu tun. (Ausgenommen: Fälle, in denen Sie denken, dass die Therapie gut läuft, aber wo Sie "neugierig" sind, wie der Fall imCrucible-Ansatz behandelt werden können.)

Die schriftlichen Falldarstellungen sind in der Regel 2 bis 3 Seiten lang und geben die nötigen Informationen, um den Fall zu verstehen. Dies beinhaltet:

  1. Demographie der Klienten und kurzer Hintergrund
  2. erste Präsentation des Problems
  3. Geschichte der Behandlung
  4. Art der Schwierigkeit bei der Behandlung
  5. Erklärung, warum Sie glauben, dass diese Schwierigkeit für das Paar besteht
  6. warum Sie als Therapeut Schwierigkeiten haben könnten, gerade mit diesem Problem umzugehen
  7. was Sie getan haben, um das Problem anzugehen und das Ergebnis Ihrer Versuche

Die Falldarstellungen sind bis spätestens 30. April 2015 für Ulm und 30. September 2015 für Helmstedt einzureichen, um genug Zeit für die Auswahl und Verarbeitung zu gewähren. Die ausgewählten Fälle beeinflussen die Form der Praktikums sehr. Bitte senden Fällen zu: service@crucibleinstitute.com

Die Teilnehmer verpflichten sich, alle Informationen aus Falldarstellungen vertraulich zu behandeln im Sinne einer Schweigepflicht und als Kommunikation unter Fachleuten nur zum Zweck der Ausbildung. Identifizierende Fall-Details, wie z.B. Namen, können verändert werden, um die Identität der Klienten zu schützen.

Wie Sie sich anmelden können:

Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um sich einen Praktikumsplatz zu beantragen. Sie müssen den Namen und das Datum des Crucible Workshop (s), die Sie besucht haben, wissen.

Ort des Workshop, Ulm:

Ulm
  Adresse erhalten Sie per email nach Abschluss der Registrierung.
 
Bei Fragen wenden Sie sich die verantwortlichen Organisatoren für Ulm:
Christoph Schubert und Gabi Mecklenbrauck

Telefon: +49-731-26400810
E-Mail: gabi@mecklenbrauck-ulm.de
Webseite: www.psycho-praxis-ulm.de

 
Ort des Workshop, Helmstedt:

Politische Bildungsstätte Helmstedt
Am Bötschenberg 4
38350 Helmstedt
Telefon: 05351/58 51 - 0
Telefax: 05351/58 51 - 30
E-Mail: info@pbh-hvhs.de
Webseite: www.pbh-hvhs.de/
Weitere Informationen: klicken Sie hier

Die Politische Bildungsstätte Helmstedt ist einfach zu erreichen. Der Bahnhof ist ca. 2 km entfernt. Von dort nehmen Sie ein Taxi oder fragen bei der Buchung der Unterkunft, ob es andere Möglichkeiten gibt. Mit dem Auto fahren Sie von Berlin und Hamburg aus ca. 2 – 2,5 Stunden. Anreisende mit PKW aus Richtung Hannover verlassen die Autobahn bei der Abfahrt "Helmstedt - Zentrum" oder "Raststätte Helmstedt", aus Richtung Berlin Abfahrt "Helmstedt-Ost" oder Abfahrt Helmstedt - Zentrum". Der Weg zur Bildungsstätte ist innerhalb der Stadt ausgeschildert.

 

Die Anmeldung für die Crucible Praktikum ist ein zweistufiger Prozess. Sie stellen zunächst einen Antrag, dieser wird vom Crucible Institut geprüft und Sie werden dann von dort benachrichtigt, ob Sie sich für das Praktikum anmelden können und alle weiteren Informationen zu Zahlungsmodalitäten etc. erhalten. Da es voraussichtlich mehr Anmeldungen als Plätze geben wird, werden nicht alle Anträge berücksichtigt werden können. Ihre Anmeldung ist erst abgeschlossen, wenn Ihr Antrag genehmigt wurde und die Zahlung eingegangen ist. Die Stornierungsbedingungen gelten, sobald Ihre Teilnahmegebühr bezahlt wurde.
 

Stornierungsbedingungen:

Diese Stornierungsregelung bezieht sich ausschließlich auf die Anmeldegebühr für den Workshop. Die Stornierungsregelung für Unterbringung und Verpflegung erfragen Sie bitte direkt beim jeweiligen Veranstaltungsort.

  • Erfolgt die Stornierung bis130 Tage vor Beginn des Workshops: Rückerstattung der Anmeldegebühr abzüglich der Stornierungsgebühr in Höhe von150 Euro.
  • Erfolgt die Stornierung innerhalb von100-129 Tagen vor Beginn des Workshops: Rückerstattung der Anmeldegebühr abzüglich der Stornierungsgebühr in Höhe von 350 Euro.
  • Erfolgt die Stornierung innerhalb von 45 bis 99 Tagen vor Beginn des Workshops: Rückerstattung der Anmeldegebühr abzüglich der Stornierungsgebühr in Höhe von 650.00 Euro.
  • Erfolgt die Stornierung ab 45 Tagen vor Beginn des Workshops: Keine Rückerstattung möglich.
  • Für Anfragen zur Erstattung kontaktieren Sie bitte hier das MFHC.

Über die Politische Bildungsstätte Helmstedt:
  (Read in English)

Die Politische Bildungsstätte Helmstedt bietet hervorragende Seminarbedingungen, einen Ausstieg aus dem Alltag und eine ideale, ruhige Lernumgebung. Einzel-und Doppelzimmer sind mit privaten Duschen und Toiletten ausgestattet. Die Küche kann leckere Mahlzeiten sowohl für Fleischliebende als auch für Vegetarier zubereiten. Alles ist darauf ausgerichtet, den Austausch und Kontakt zwischen den Teilnehmern zu erleichtern, einschließlich kostenlosem Internetzugang in den öffentlichen Bereichen und keine Fernseher oder Telefone in den Schlafräumen. Das Freizeitangebot umfasst Tischtennis, Tischfußball, Billard, Flipper, Dart, und eine Full-Service-Bar mit Getränken. Eine voll ausgestattete Sporthalle und die 480 Quadratkilometer Elm - Lappwald Naturpark sind nur ein paar Schritte entfernt. Viele Pfade durchqueren diesen größten Buchenwald in Norddeutschland und laden zum Wandern oder Joggen durch eine Landschaft von Wäldern, Mooren, Seen, Quellen, Heide, Salzwiesen und Kreidehügeln ein. Es gibt über 800 Pflanzenarten und eine reiche Tierwelt.

Zimmer und Verpflegung:

Die Buchung von Unterkunft und Verpflegung ist im Seminarpreis nicht enthalten und kann nur direkt bei der Tagungsstätte erfolgen. Bitte kontaktieren Sie die politische Tagungsstätte Helmstedt und buchen und bezahlen Sie Unterkunft und Verpflegung dort. Es wird dringend empfohlen Ihre Unterkunft so schnell wie die Zahlung der Kursgebühren buchen.

  • Preisliste Politische Bildungsstätte Helmstedt
  • Übernachtung DZ 26,50 Euro
  • Übernachtung EZ 34,70 Euro
  • Frühstück 7,00 Euro
  • Mittagessen 9,00 Euro
  • Nachmittagskaffee mit Kuchen 4,00 Euro
  • Abendessen 8,50 Euro
  • zusätzliche Kalt-/Warmgetränke im Hörsaal 1,00 Euro pro Getränk

Die Kosten nur Übernachtung beitragen im EZ pro Nacht also 34,70 Euro, mit Vollpension pro Tag 63,20 Euro. Übernachtung im Doppelzimmer pro Person und Nacht 26,50 Euro, mit Vollpension pro Tag und Person 55,00 Euro.

Es kann Übernachtung mit Vollpension gebucht werden oder nur mit einzelnen Mahlzeiten. Sie können zwischen normaler und vegetarischer Kost wählen. Der genaue Speisenplan wird erst im neuen Jahr von der politischen Bildungsstätte gemacht werden. Bitte wenden Sie sich bei allen Rückfragen die Unterkunft oder Mahlzeiten betreffen direkt dorthin.