Die englischen Versionen von Dr. Schnarchs neustem Buch,
Brain Talk: Wie Mindmapping Ihr Leben und alle darin verändern kann
sind nun als eBook, Taschenbuch und Fachbuch-eBook erhältlich. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.
Die deutsche Übersetzung von Brain Talk wird in der zweiten Hälfte des Jahres erwartet.

 

Read this page in English.

2018 wird ein wichtiges Jahr für die Crucible Neurobiologische Therapie. Crucible Neurobiologische Therapie nutzt den neusten Forschungsstand der Hirnforschung, um Therapeuten/innen und der Allgemeinheit neue Ressourcen für ein gesünderes Leben zu bieten.

Neues Buch!

2018 wird Dr. Schnarch sein erstes Buch über die Crucible Neurobiologische Therapie veröffentlichen, das erläutert, wie das menschliche Gehirn in Beziehungen funktioniert, und beschreibt, wie sich Mindmapping, traumatisches Mindmapping und subtiles interpersonelles Trauma im alltäglichen Leben äuβern. Die deutschsprachige Version wird gerade von seiner Übersetzerin Tara Christopeit übersetzt und wir sind sicher, dass der lyrische Stil des Originals in der Übersetzung erhalten bleibt. Für die Laien unter den Lesern werden die praktischen Tipps für ein besseres Leben durch die eindringlichen Beispiele deutlicher erfahrbar, während all die Leser, die im Bereich der geistigen Gesundheit tätig sind, ihr Wissen um die zahlreichen neurowissenschaftlichen Details und Forschungsergebnissen bereichern können. Bitte sagen Sie uns Bescheid, damit wir Sie zum Erscheinungstermin benachrichtigen können!

Neue Workshop!

2018 bieten wir zusätzlich zu unseren sechstägigen Intensivworkshop I eine weitere Fortbildung für Therapeuten und Therapeutinnen an. Beide haben unser neues Buch zur Grundlage und ermöglichen einen noch tieferen Einblick in die Materie, da sie Methoden der Crucible Neurobiologischen Therapie (CNT) vorstellen, mit denen emotionales Trauma und Probleme, die durch dysfunktionale, familiäre Umständen entstanden sind, aufgelöst werden können.

CNT ist eine „rechtshemisphärische” Therapie, die auf Mindmapping basiert und die interpersonellen, neurobiologischen Folgen des traumatischen Mindmapping in Angriff nimmt. Das diesjährige Training wird die „rechte Hirnhemisphäre” noch stärker bemühen als zuvor, indem wir die Gruppendiskussionen in Richtung der rechtshemisphärischen Fallbesprechungen lenken, statt uns in linkshemisphärischen Konzeptualisierungen zu verlieren.

Mit der Teilnahme an diesem Workshop lernen Sie die einzigartigen „rechtshemisphärischen” Elemente der Neurobiologischen Crucible Therapie kennen, wie Visualisierung und aufgeschriebenen geistigen Dialoge. Falls Sie im Vorjahr bereits teilgenommen haben, können Sie gewiss sein, dass wir diese Methoden in diesem Jahr weiter vertiefen.

Mehr Information über die Neurobiologische Crucible Therapie finden Sie hier.
Mehr Information über und Anmeldung zum sechstägigen Intensivworkshop Nr.2 zum Thema Neurobiologische Therapie finden Sie hier.

Monatliche Crucible Therapie Webinar-Reihe!

Webinars zur Beratung schwieriger Fäller gehen am 12. Dezember 2018 weiter.

Unsere spannenden, monatlich stattfindenden Fallkonferenzen, in denen wir die praktische Anwendung der Crucible Therapie besprechen, gehen auch im neuen Jahr weiter. Jeden Monat kommen Therapeuten/innen aus ganz Europa online zusammen, um ihre schwierigsten Fälle zu analysieren und neue Interventionen zu entwickeln. Sie können einen Fall aus Ihrer eigenen Praxis zur Besprechung einreichen. Webinar Fallmaterial und Diskussionen sind zweisprachig, eine deutsche Übersetzung ist vorhanden. Lassen Sie sich diese hilfreiche Ergänzung zu unseren anderen Angeboten nicht entgehen!

Mehr Information über die Crucible Therapie Webinar-Reihe finden Sie hier.